Armeo® Arm- und Handtherapie Bochum

Funktionelle Arm- und Handtherapie in einer motivierenden und unterhaltenden Form in Bochum

Arm- und Handtherapie in Bochum mit Armeo®Spring, dem weltweit ersten robotischen Exoskelett für die integrierte Arm- und Handtherapie für stark beeinträchtigte Patienten

Das Therapiegerät Armeo wird in Bochum bei der Arm- und Handtherapie, genauer bei neuromuskulären Funktionsstörungen der Arme, eingesetzt. Das effiziente und anpassbare Armeo Therapiekonzept richtet sich an Personen in Bochum und Umgebung, die an den Folgen eines Schlaganfalls, Schädel-Hirn-Traumas oder anderer neurologischer Krankheiten und Verletzungen leiden, welche unter anderem zu einer Beinträchtigung der Hand- und Armfunktion führen.

Während des Rehabilitlationsverlaufs, unmittelbar nach der Verletzung bis hin zur Nachsorge, braucht es eine Auswahl an Therapiemöglichkeiten, um den verschiedenen und sich verändernden Bedürfnissen der Patienten gerecht zu werden. Der ArmeoSpring eignet sich deshalb besonders für Patienten in Bochum, die bereits erste aktive Bewegungen der beinträchtigten Extremität durchführen können.

Bei der Arm- und Handtherapie in Bochum nimmt der Armeo das Eigengewicht des betroffenen Armes ab und unterstützt den Arm von alltäglichen Bewegungen innerhalb von Simulationen oder auch Videospielen.

Hauptziele der Therapielösung in Bochum

  • Funktionelle Bewegungen geführt durch das ergonomische Exoskelett.
  • Gleichzeitige Arm- und Handtherapie im grossen 3D Arbeitsbereich.
  • Augmented Performance Feedback mit motivierenden Übungen für das Training von Alltagsaktivitäten.
  • Selbstinitiierte, aktive und repetitive Bewegungstherapie.
  • Gesteigerte Effizienz und Wirksamkeit durch selbstgesteuerte Therapie.
  • Assessment Tools für eine objektive Analyse und Dokumentation des Therapiefortschritts.

Vorteile für den Patienten

  • Bereits bei geringer motorischer Restfunktion des Patienten wird ein intensives und selbstinitiiertes Training im dreidimensionalen Raum ermöglicht.
  • Eine grosse Auswahl motivierende Therapieübungen mit sofortigem Leistungsfeedback.
  • Intensives Koordinationstraining bei hohem Aufmerksamkeitsniveau.
  • Aufzeichnung der Trainingsaktivität und das Forschritts des Patienten zur Dokumenation des Therapieverlaufs und Therapieerfolges.
  • Übungen lassen sich an die Bewegungsbedürfnisse des Patienten individuell anpassen.
  • Gezielte Bewegungsführung unter Abnahme der Eigenschwere mit Förderung der Greiffunktion.

Wissenschaftliche Ergebnisse

Im Rehabilitation Institute of Chicago wurde eine klinische Untersuchung der Therapie mittels ArmeoSpring durchgeführt. Die Studie verglich die Armeo Therapie mit herkömmlicher Eigentherapie bei 28 Schlaganfallpatienten mit mittleren bis starken Bewegungseinschränkungen. Die Ergebnisse lassen sich wie folgt zusammenfassen (Housman et al., 2009):

  • Bessere Langzeitergebnisse
  • Signifikante Verbesserung der motorischen Fähigkeiten 6 Monate nach Intervention (Fugl/Meyer)
  • Höhere Motivation
  • Die Patienten bevorzugten eindeutig die Armeo Therapie gegenüber der herkömmlichen Eigentherapie, Armeo Therapie wurde als „nutzbringender“ und „weniger langweilig“ als herkömmliche Therapie beschrieben.

Über den Hersteller

Hocoma ist weltweit führend in der Herstellung modernster Geräte für die funktionelle Bewegungstherapie. Unsere Mission ist es, die Genesung von Patienten mit Produkten, die für Effizienz und Effektivität stehen zu ermöglichen.

» weitere Informationen zu Armeo® (externe Seite des Herstellers)

Quelle, Bilder: Hocoma AG, Schweiz, info@hocoma.com, www.hocoma.com